Aufgaben einer Trauzeugin - Diese 17 solltest du kennen

Aufgaben einer Trauzeugin: Diese 17 musst du kennen

Herzlichen Glückwunsch! Du bist Trauzeugin! Das heißt eine liebe Person in deinem Leben, deine Freundin oder vielleicht deine Schwester, hat dir einen wirklich schönen Liebesbeweis gemacht, indem sie DICH für diese wichtige und tolle Aufgabe gewählt hat. Damit du deine Rolle als Trauzeugin perfekt ausfüllen kannst, musst du natürlich erstmal wissen, was zu den Aufgaben einer Trauzeugin gehört. Und dabei möchte ich dir mit diesem Blogartikel gerne helfen.

Inhaltsübersicht

Das wichtigste zuerst: Ein offenes Gespräch

Die „eigentliche“ Aufgabe einer Trauzeugin ist die Unterschrift auf dem Standesamt. Doch wahrscheinlich erwartet keine Braut von ihrer Trauzeugin „nur“ das. Aber was erwartet deine Braut? Welche Aufgaben sollst du als Trauzeugin übernehmen? Möchte sie dich schon vor der Hochzeit bei jeder Entscheidung an ihrer Seite haben? Beschränken sich deine Aufgaben auf die Koordination an der Hochzeit selbst? Was ist deiner Braut wichtig? Aber auch: Was kannst du dir vorstellen und was möchtest du nur ungern machen?

Die Basis für eine tolle Braut-Trauzeuginnen-Zeit ist, dass ihr beide die Vorstellungen der anderen kennt. Daher solltet ihr gleich zu Beginn zusammensitzen und ein offenes Gespräch führen. Hierbei solltest vor allem du die Wünsche der Braut herausfinden. Du solltest aber auch ehrlich Nein sagen, wenn du eine Aufgabe nicht übernehmen möchtest oder kannst.

Aufgaben einer Trauzeugin - Zuerst ein offenes Gespräch
Deine erste Aufgabe als Trauzeugin: Führe ein offenes Gespräch mit deiner Braut über ihre Erwartungen

Es wäre doch furchtbar, wenn du ihr am liebsten jeden Tag neue Hochzeitspins schicken würdest, dich aber nicht traust, weil du denkst, deine Braut möchte das nicht. Sie hingegen ist insgeheim enttäuscht, weil sie sich mehr Engagement gewünscht hat. Aber auch die Themen JGA, Programm am Hochzeitstag, Do’s und Dont’s solltet ihr besprechen. Träumt deine Braut von einem Hangover-JGA mit Stripper und allem drum und dran oder wünscht sie sich einen ruhigen, tollen Tag mit ihren Freundinnen? Freut sie sich über lustige Hochzeitsspiele oder würde ihr das die Traumhochzeit verderben? Auch wenn du deine Liebe bestimmt gut kennst, gehe auf Nummer sicher und frage sie ganz konkret, dann kannst du nichts falsch machen.

Aufgaben einer Trauzeugin - Diese musst du kennen
Pinne dieses Bild auf deinem Pinterest Board. So findest du den Artikel später wieder.

Für dich ist es auch schön zu wissen, wo sie sich Hilfe wünscht. Gehören für sie gemeinsame Hochzeitsdeko-Bastelabende fest zur Hochzeitsvorbereitung dazu oder möchte sie das lieber alleine machen oder in professionelle Hände geben?

Es kann gut sein, dass deine Braut zu Beginn der Hochzeitsplanung noch nicht zu allem eine Meinung hat. Versuche einfach herauszuhören, was sie sich wünscht und mache ihr klar, dass sie sich gerne jederzeit mit ihren Vorstellungen und Wünschen an dich wenden kann. Denn nur wenn du diese kennst, kannst du sie natürlich erfüllen.

Aufgaben einer Trauzeugin - Ideen sammeln
Als Trauzeugin darfst du gerne auch Ideen für die Hochzeit einbringen – wenn deine Braut das wünscht. Klärt das vorab.

Aufgaben einer Trauzeugin: Hochzeitsvorbereitungen

Brautkleidsuche

Unter all den Aufgaben einer Trauzeugin ist die Brautkleidsuche wahrscheinlich die spannendste und aufregendste Aufgabe bei den Hochzeitsvorbereitungen. Deine Braut und du könnt es wahrscheinlich kaum abwarten, in den ersten Brautmodenladen zu stürmen und die traumhaften Roben zu inspizieren. Mermaid, A-Linie, Prinzessin? Tüll oder Spitze? Ivory oder blush? Informiere dich über die Vorstellungen deiner Braut und habe diese bei der Kleidsuche immer vor Augen. Es ist wichtig, dass du versuchst deine eigenen Brautkleidvorstellungen nicht mit einfließen zu lassen. Denke daran, es ist nicht dein Brautkleid.

Und wenn die Braut dann in potenziellen Roben aus der Kabine schreitet, dann nimm dich erstmal zurück und warte ihre erste Reaktion ab. Vielleicht war sie in der Kabine ganz angetan, lässt sich aber von deinem spontan zweifelnden „Hmmm…“ verunsichern. Der erste Kommentar gehört der Braut. Trotzdem sollst du natürlich ehrlich sein und ihr sagen, wenn das Kleid unvorteilhaft für sie ist oder du einen anderen Favoriten hast – wenn sie dich danach fragt.

Aufgaben einer Trauzeugin - Brautkleidsuche
Die Brautkleidsuche ist wohl eine der schönsten Aufgaben als Trauzeugin.

Hole dir den neusten Blogpost

direkt in dein E-Mail Postfach!

weddies Hochzeitsblog Newsletter
Einfach beide Felder ausfüllen und schon kommt die Blog-Post direkt in dein E-Mail Postfach!

JGA organisieren

Bevor deine Braut den Bund der Ehe eingeht, müsst ihr es natürlich bei einem Junggesellinnenabschied nochmal krachen lassen! Den zu organisieren gehört auf jeden Fall zu den Aufgaben einer Trauzeugin. Daher solltest du die absoluten No-Gos deiner Freundin kennen. Wünscht sie sich seit eh und je einen Mädelstrip nach Mallorca? Träumt sie von einem heißen Stripper oder wäre ihr das superpeinlich? Möchte sie am liebsten einen gemütlichen Abend mit ihren Mädels?

Und da wir gerade in besonderen Zeiten leben: In diesem Blog findest du einige tolle Ideen für einen JGA in Coronazeit. Die Ideen lassen sich trotz Corona prima umsetzen. Ebenfalls Corona-konform kann eine JGA Gartenparty sein. Für mehr Ideen dazu, schau einfach im verlinkten Blogpost vorbei.

Aufgaben einer Trauzeugin - JGA organisieren
Die Planung des JGA gehört zu den Aufgaben einer Trauzeugin. Besprich mit deiner Braut was für einen JGA sie sich wünscht.

Ansprechpartnerin für die Gäste

Spätestens wenn die Einladungen raus sind, wird klar: Du bist die Ansprechpartnerin für die Gäste. Eventuell planen sie eine Überraschung für das Brautpaar oder haben sonstige organisatorische Fragen. Du kennst die Möglichkeiten vor Ort – und auch die Wünsche der Braut. Sollten beispielsweise Hochzeitsspiele ein Albtraum für das Brautpaar sein, dann musst du das an die Gäste natürlich auch weitergeben – oder eben koordinieren.

Aufgaben einer Trauzeugin - Ansprechpartnerin für die Gäste sein
Sobald die Einladungen raus sind, bist du die Ansprechpartnerin für die Gäste.

 Überraschungen vorbereiten

Luftballons steigen lassen nach dem Ja-Wort gehört schon fast zum Pflichtprogramm für Trauzeuginnen. Aber vielleicht fallen dir ja noch weitere, tolle Überraschungen ein, mit denen du den Frischvermählten am großen Tag eine Freude machen kannst.

Wie wäre es z.B. wenn du dem Brautpaar das Warten auf ihre Hochzeitsfotos vom Fotografen versüßt. Lege vor der Hochzeit ein Online Hochzeitsalbum, z.B. bei weddies, an und teile die Zugangsdaten mit den Hochzeitsgästen. Die Gäste können dann während oder auch nach der Hochzeit ihre Bilder von der Hochzeit dort hochladen. So hat das Brautpaar direkt nach der Hochzeit bereits erste Bilder von ihrem großen Tag und das Warten auf die Hochzeitsbilder vom Fotografen ist nicht mehr ganz so unerträglich 😉

Tolle Ideen für Überraschungen nach dem Standesamt findest du auch im Blogpost: Hochzeitsfotoideen für das Standesamt

Aufgaben einer Trauzeugin - Überraschungen organisieren
Überlege dir, mit was du das Brautpaar überraschen und ihnen eine Freude machen kannst.

Gästebuch

Ich persönlich finde Gästebücher sind ein absolutes Muss. Dafür wird dir deine Braut später sehr dankbar sein. Es ist eine wunderschöne Erinnerung an die Hochzeit. Darin können lustige Fotos, weise Ratschläge und herzliche Glückwünsche aller Gäste Platz finden.

Dabei sind die klassischen Bücher mit leeren Seiten schon lange um zahlreiche kreative Gästebucharten ergänzt worden. Zum Beispiel Bücher mit Gästebuchkarten als Vorlagen, oder in Form eines gemeinsamen Puzzles, eines Posters, eines Bilds mit Fingerabdrücken, …

Die Kollegen von weddingstyle haben hier eine wirklich tolle Übersicht für dich: Gästebuch Hochzeit: 33 geniale Ideen für euer Hochzeitsgästebuch (weddingstyle.de)

Aber Achtung! Kläre auf jeden Fall vorher ab, dass deine Braut nicht bereits selber ein Gästebuch geplant hat.

Du solltest dann auch während der Feier, die Gäste immer wieder daran erinnern sich ins Gästebuch einzutragen und im Blick behalten, dass sich das Gästebuch füllt.

Aufgaben einer Trauzeugin - Ein Gästebuch organisieren
Als Trauzeugin ist es auch deine Aufgabe dafür zu sorgen, dass das Gästebuch sich füllt.

Ankleiden der Braut

Wir kommen in unserer Aufgabenliste dem großen Tag immer näher. Nachdem ihr beide das Traumkleid gefunden habt, ist es superwichtig, dass du als Trauzeugin auch weißt, wie du die Braut da rein bekommst! Schnell mal reinschlüpfen ist nämlich in den seltensten Fällen drin. Corsagen müssen geschnürt, kleine Knöpfchen mit der Häkelnadel zugemacht und viele Lagen Tüll drapiert werden. Wichtig also, dass du bei mindestens einer Anprobe dabei bist und dir alles ganz genau zeigen lässt. Scheu dich nicht auch ein drittes Mal nachzufragen. Einen zusätzlichen Nervenzusammenbruch, weil das Kleid nicht richtig sitzt, kann am Hochzeitstag wirklich niemand brauchen.

Hier bekommst du noch mehr Tipps für ein entspanntes Getting Ready am Hochzeitsmorgen.

Aufgeben einer Trauzeugin - Braut ankleiden
Einer der schönsten Momente am Hochzeitstag: Die Verwandlung zur Braut. Sei eine helfende Hand für deine Braut.

Aufgaben einer Trauzeugin: Trauung

Unterschrift

Zugegeben, alle anderen Aufgaben sind ein schöner Zusatz. Die eigentliche Aufgabe als Trauzeugin ist allerdings, beim Standesamt den Ehebucheintrag zu unterschreiben.

Dein wichtiges To-Do also: Ausweis mitnehmen! Den musst du vor der Trauung dem Standesbeamten zeigen.

Aufgabe einer Trauzeugin ist es die Eheurkunde zu unterschreiben
Die wichtigste und offizielle Aufgabe einer Trauzeugin: Die Eheurkunde unterschreiben. Ausweis nicht vergessen!

Musik

Während in der Kirche wahrscheinlich eine Sängerin oder ein Chor für die musikalischen Highlights während der Trauung sorgt, kommt beim Standesamt die Musik meist aus der Box. Und du ahnst es schon: Dafür bist höchstwahrscheinlich du verantwortlich. Sprich mit der Braut den Ablauf durch, damit du deinen Einsatz kennst. Und checke unbedingt vor der Trauung die Technik, damit es nicht zu peinlichen Überraschungen kommt.

Deine Braut möchte, dass auch die standesamtliche Trauung etwas ganz Besonderes wird? Dann habe ich hier einige Tipps und standesamtliche Hochzeit Ideen für euch.

Aufgaben einer Trauzeugin - Musik beim Standesamt
Beim Standesamt bist du wahrscheinlich der DJ.

Die rechte Hand der Braut

Obwohl der Brautstrauß fester Bestandteil des Brautoutfits ist, wird er für diese hin und wieder hinderlich sein: Beim Unterschreiben, bei den Glückwünschen, beim Ringetausch, … Sei hier ihre rechte Hand. Nimm ihr den Strauß ab und sorge auch dafür, dass sie ihn nicht einfach irgendwo liegen lässt.

Keinesfalls dürfen in deiner Tasche Taschentücher fehlen, denn: Keine Hochzeit ohne Freudentränen. Ob bei dem Brautpaar, dir, den Eltern, … . Der Vorrat an Taschentüchern darf ruhig ein wenig größer sein.

Aufgaben einer Trauzeugin - Die rechte Hand der Braut sein
Immer ein Taschentuch zur Hand. Sei die rechte Hand deiner Braut und immer da, wenn sie dich braucht.

Aufgaben einer Trauzeugin: Hochzeitsfeier

Das Brautpaar ist vermählt und endlich kann angestoßen werden. „Feierabend“ hast du allerdings noch nicht, denn auch während der Feier hast du als Trauzeugin wichtige Aufgaben.

Notfallset

Bräute sind Meister darin, sich alle möglichen Worst-Case-Szenarien auszumalen. Mit einem Notfallkit nimmst du der Braut (und dir) einen Haufen der Sorgen. Darin kann allerlei Nützliches sein: Deo, Haarnadeln, Fleckenstift, Sicherheitsnadeln, (Blasen-) Pflaster, kleiner Snack und ein Getränk für zwischendurch, Kopfschmerztabletten … Mit einem gut gefüllten Notfallset machst du dich für deine Braut zur Trauzeugin des Jahres.

Aufgaben einer Trauzeugin - Notfalles bereit halten
Und gut gefülltes Notfallset kann dich zur Weltbesten-Trauzeugin machen.

Toilettenbesuche

Ja, du und deine Braut werdet euch im Laufe des Tages sehr nahekommen. Denn je nach Kleid, wirst du beim Toilettengang Hilfe leisten müssen, um all die Tüllschichten nach oben zu halten. Keine Sorge, eben diese Schichten sorgen auch dafür, dass doch noch ein wenig Privatsphäre für die Braut bleibt.

Aufgaben einer Trauzeugin - Mit der Braut auf Toilette gehen
Es wird intim! Je nach Brautkleid wird die Braut deine Hilfe beim Toilettenbesuch benötigen.

Brautpaarshooting

Auch während dem Brautpaarshooting braucht die Braut jemanden, der ihr immer wieder das Kleid zurechtlegt und den Schleier drapiert. Entweder sie möchte dich dabei an ihrer Seite haben, oder aber ihr ist es wichtiger, dass du in dieser Zeit bei den Gästen bist und dafür sorgst, dass alles läuft. Vielleicht lassen sich die Aufgaben auch gut zwischen Trauzeuge und Trauzeugin aufteilen?

Aufgaben einer Trauzeugin - Beim Brautpaarshooting helfen
Sitzt noch alles? Hilf beim Brautpaarshooting mit, damit die Braut fantastische Hochzeitsbilder bekommt.

Rücken freihalten

Als Trauzeugin ist es am Hochzeitstag deine Hauptaufgabe, der Braut den Rücken freizuhalten. Das Brautpaar soll das große Fest genießen. Ohne von Gästen oder Dienstleistern beansprucht zu werden. Keine Fragen, keine Sorgen. Dafür sind Trauzeugen da.

Daher ist es gut, wenn du als Ansprechpartnerin bei den Dienstleistern und der Location angegeben bist. Gerade in der Coronazeit können hier noch ein paar mehr Aufgaben auf dich zu kommen. Lies am besten im folgenden Blogbeitrag nach, was euch erwarten kann und wie ihr die Herausforderungen kreativ meistern könnt: „Hochzeit feiern während Corona: 17 kreative Ideen für eine sichere Hochzeit in der Coronazeit“. Besprich mit deiner Freundin, welche Entscheidungen sie unbedingt selbst treffen will und in welchen Themen sie dir voll vertraut. Dass der DJ ein Kabel vergessen hat oder das Buffet aus irgendeinem Grund erst 30 Minuten später eröffnet werden kann, damit muss sich die Braut am Hochzeitstag wirklich nicht beschäftigen. Mach der Braut im Vorfeld klar, dass sie dir guten Gewissens Entscheidungen überlassen kann. Wenn ihr im Vorfeld den Rahmen deiner Entscheidungsfreiheit klar absteckt, kann nichts schief gehen.

Wedding Day Coordinator

Häufig übernimmt die Trauzeugin auch die Aufgabe als Wedding Day Coordinator. Als diese kümmerst du dich um die Absprachen mit den Gästen, koordinierst die Abläufe und sorgst im Vorfeld dafür, dass die Technik funktioniert. Erstellt am besten vor dem Hochzeitstag einen Ablaufplan. Der hilft dir, die Zeiten für das Essen mit den Beiträgen zu koordinieren. Gib allen Beteiligten rechtzeitig Bescheid, wann ihr Einsatz ist, um Verzögerungen zu vermeiden.

Dies ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe und wenn du nicht gerade ein Organisationstalent bist, solltet ihr die Möglichkeit in Betracht ziehen jemand professionellen für diese Aufgabe zu engagieren. Häufig bieten Wedding Planer auch die Möglichkeit an, „nur“ als Wedding Day Coordinator gebucht zu werden.

Aufgaben einer Trauzeugin - Der Braut den Rücken frei halten
Am Hochzeitstag bist du die Ansprechpartnerin für die Dienstleister und darfst Entscheidungen treffen.

Trauzeuginrede halten

Last but not least kann auch die Rede der Trauzeugin eine Aufgabe sein. Wenn du bereit bist, eine Rede zu halten, dann sorge dafür, dass sie unterhaltsam, kurz und knackig ist. Bei Hochzeitsplaza findest du einige Beispiele und Vorschläge, um eine geniale Trauzeuginnenrede zu schreiben.

Wenn du nicht zum Typ „Rampensau“ gehörst, dann kannst du mit etwas Planung auch im Vorfeld ein tolles Video für deine Liebste produzieren und es am Hochzeitstag für sie abspielen.

Aufgaben einer Trauzeugin - Rede halten
Live oder aufgenommen, eine Trauzeuenrede kann sehr emotional sein.

Aufgaben einer Trauzeugin: Nach der Hochzeit

Stolz auf dich sein

Und dann ist es endlich soweit: Du hast deine Aufgaben als Trauzeugin erstklassig gemacht und hast es dir mehr als verdient auf dich anzustoßen und stolz auf dich zu sein!

Aufgaben einer Trauzeugin - Ist alles erledigt, darfst du stolz auf dich sein
Du hast es geschafft und du warst super! Sei stolz auf dich!

Dankeskarten

Je nach Gästeanzahl bei der Hochzeit kann das Basteln oder Eintüten der Dankeskarten viel Zeit in Anspruch nehmen. Deine Braut freut sich sicherlich, wenn du ihr deine Hilfe anbietest. Macht euch daraus einen tollen Mädelsabend, an dem ihr die Hochzeit nochmal Revue passieren lasst und gemeinsam in Erinnerungen schwelgt.

Aufgaben einer Trauzeugin - bei Dankeskarten helfen
Eine letzte gemeinsame Aufgabe und noch eimal in Erinnerungen schwelgen: Hilf deiner Braut bei den Dankeskarten.

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Aufgabenliste eine gute Übersicht geben. Setzt euch am besten gleich zu Beginn zusammen und besprecht gemeinsam, was für euch die Aufgaben einer Trauzeugin sind. Seid offen und ehrlich zueinander und gebt auch zu, wenn ihr euch an irgendeiner Stelle unwohl fühlt. Dann werdet ihr ein unschlagbares Braut-Trauzeugin-Team sein!

Genießt diese besondere und einmalige Zeit! Sie wird wundervoll werden.

Viktoria vom weddies Hochzeitsblog

Bilder für dein Pinterest-Board

Gerne kannst du diese Bilder auf deinem Pinterest-Board pinnen um den Artikel später wieder zu finden.

Hole dir den neusten Blogpost

direkt in dein E-Mail Postfach!

weddies Hochzeitsblog Newsletter
Einfach beide Felder ausfüllen und schon kommt die Blog-Post direkt in dein E-Mail Postfach!

Beitrag teilen:

Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Viktoria

Viktoria

Hallo und willkommen im weddies Blog. Ich bin Viktoria, die Gründerin von weddies, der Hochzeitsfoto App & Website. Im weddies Blog bekommst du tolle Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Hochzeit und vor allem Hochzeitsfotos. Mehr über weddies, mich und meine eigene Hochzeit erfährst du auf der "Über uns" Seite auf weddies. Ich freue mich immer von euch zu hören, also schreib mir gerne, wenn du Anregungen, Feedback oder Ideen hast.

Bis bald,
Deine Viktoria

Der neuste Blogpost direkt in Dein E-Mail Postfach: