3 Tipps für perfekte Hochzeitsfotos im Herbst inkl. Fotoinspirationen

Braut im Herbst mit Blumenkranz
Es gibt wohl kaum eine buntere Jahreszeit als den Herbst. Die Blätter verfärben sich, das Licht draußen in der Natur hat einen wunderschönen, goldenen Glanz und die Temperaturen sind auch wieder angenehm. Außerdem ist der Herbst auch die ideale Zeit, um zu heiraten, denn: Eure Hochzeitsfotos im Herbst werden unfassbar toll werden!

Ohne großes Zutun, allein durch die Schönheit der Natur werden Hochzeitsfotos im Herbst immer ein Highlight. Damit du die absolute Geling-Garantie hast, möchte ich dir dennoch drei Tipps mit auf den Weg geben:

#1: Nutze die Schönheit des Herbstes

Die erdigen, warmen Töne von Holz und Zweigen oder aber ein kräftiges Rot und Orange von den Blättern, Kürbissen und Beeren – der Herbst bringt wohl die größte Farbenpracht des Jahres mit sich. Die kannst du nicht nur in deiner Hochzeitsdekoration nutzen, sondern auch in dein Styling integrieren. Als Herbstbraut kannst du die Farbenpracht zusätzlich zum Brautstrauß auch in einem Blumenkranz aufgreifen – ein absoluter Hingucker auf euren Hochzeitsfotos.

Die Wahl eurer Shootinglocation dürfte dir im Herbst besonders leichtfallen. Es eignet sich nahezu jeder Waldweg, Park oder mit Bäumen umsäumte Wiese. Überall, wo Laub ist. Denn diese Farbenpracht macht Hochzeitsfotos im Herbst so besonders. Aber auch Weinreben sind jetzt ein perfekter Ort fürs Shooting.

#2: Die richtige Kleidung für deine Hochzeitsfotos im Herbst

Gerade weil du bei eurem Hochzeitsshooting draußen in der Natur sein wirst, ist es wichtig, dass richtige Schuhwerk dabei zu haben. Verzichte lieber auf deine weißen Pumps und besorge dir Schuhe mit einer vernünftigen Sohle. Dein Kleid wird die Schuhe eh verdecken. Alternativ kannst du deine Ersatzschuhe auch als Fotoaccessoire nutzen, beispielsweise wenn du dich für bunte Gummistiefel entscheidest. 

Denk daran, dass es in den Herbstmonaten kalt sein kann. Nimm zum Shooting also auf jeden Fall etwas Warmes mit: eine Fellstola, ein Bolero, eine bestickte Bride-Jeansjacke … es gibt viele Möglichkeiten.

Aber: Auch wenn dein Jäckchen kuschlig warm ist, zieh es während dem Shooting unbedingt mal aus. Schließlich möchtest du doch Bilder, auf denen dein Traumkleid in voller Pracht zu sehen ist!

Gleiches gilt für deine Hochzeitsgäste: Die gemeinsamen Fotos sehen ohne dicken Schal und langen Mantel viel schöner aus. Und es sind ja auch nur wenige Minuten. Bitte am besten deinen Hochzeitsfotograf sich darum zu kümmern, dass eure Gäste ohne Jacken etc. zum Gruppenfoto kommen.

#3: Das perfekte Licht

Ein weiterer Vorteil deiner Herbsthochzeit ist das wunderschöne Licht. Im Sommer ist das Licht um die Mittagszeit extrem hart und für Porträtbilder nicht vorteilhaft. Dagegen kann man im Herbst nahezu zu jeder Tageszeit schöne Bilder machen. So bist du bei der Wahl des Zeitpunktes für das Brautpaarshooting flexibler. Laut Hochzeitsfotografen ist der späte Nachmittag perfekt für deine Brautpaarfotos. Im Idealfall kannst du das Brautpaarshooting sogar so einplanen, dass ihr zum Abschluss noch Sonnenuntergangsbilder machen könnt – mein absoluter Favorit der Hochzeitsbilder im Herbst!

Inspirationen für deine Hochzeitsfotos im Herbst

Und jetzt habe ich noch ein paar Ideen für romantische Hochzeitsfotos im Herbst für dich. Viel Spaß beim Inspirieren lassen.

Ich wünsche dir eine unvergesslich tolle Herbsthochzeit!

Deine Viktoria

Beitrag teilen:

Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Viktoria

Viktoria

Hallo und willkommen im weddies Blog. Ich bin Viktoria, die Gründerin von weddies, der Hochzeitsfoto App & Website. Im weddies Blog bekommst du tolle Tipps, Ideen und Inspirationen rund um das Thema Hochzeit und vor allem Hochzeitsfotos. Mehr über weddies, mich und meine eigene Hochzeit erfährst du auf der "Über uns" Seite auf weddies. Ich freue mich immer von euch zu hören, also schreib mir gerne, wenn du Anregungen, Feedback oder Ideen hast.

Bis bald,
Deine Viktoria

Der neuste Blogpost direkt in Dein Email Postfach: